Versandkostenfrei (DE)
Preiswert einkaufen
schnelle Bearbeitung & Lieferung
Rechnung B2B Kunden

Kundenstopper – Laufkundschaft für Deine Produkte faszinieren

Wer effektiv für sich werben möchte, der braucht nicht nur eine gute Idee, sondern muss diese auch umsetzen. Dabei gilt es nicht nur, Aufmerksamkeit zu erregen, sondern im selben Zuge auch zu überzeugen – zumindest so weit, dass die Laufkundschaft bereit ist, den Laden zu betreten. Damit wird die Laufkundschaft zum potentiellen Kunden. Wer also auch in den Verkaufs- und Geschäftsräumen überzeugt, hat mit einer einfachen, aber effektiven Werbemaßnahme für neue Kunden und damit auch Umsätze gesorgt. 

Kundenstopper sind hierbei eine ideale Möglichkeit, um die Laufkundschaft auf eine besondere Aktion oder ein Angebot hinzuweisen. Versteckt liegende Geschäfte können außerdem so einfach, aber effektiv auf die Lage ihrer Räume und auf ihre Dienstleistungen hinweisen.



Kundenstopper für Einkaufsstraße und Ladengeschäft

Einfach aber effizient: Aufmerksam erregen mit Kundenstoppern

Für Gewerbetreibende ist die Laufkundschaft eine wahre Goldgrube, denn grundsätzlich ist erst einmal jeder, der vorbeikommt, ein potentieller Kunde. Je besser die Lage der Geschäftsräume, desto einfacher ist es, den Kunden anzusprechen. Doch nicht jeder hat das Budget, seine Räume in bester Lage zu betreiben. Während die Mieten hier in teilweise utopische Höhne schnellen, sind Geschäftsräume in zweiter Lage meist günstiger. Hier ist allerdings nicht nur die Miete niedriger, sondern auch die Aufmerksamkeit. Denn wer nicht direkt ins Auge springt, der muss die Laufkundschaft erst einmal darauf hinweisen, welches Einkaufserlebnis oder welche Dienstleistung sie erwartet.

Am einfachsten geschieht das, indem der Kunde unübersehbar dazu eingeladen wird, das Angebot kennenzulernen. Ganz grundsätzlich scannt er im Vorbeigehen seine Umgebung und nimmt alles wahr, was sich in seinem Sichtfeld und insbesondere auf Augenhöhe befindet. Kommen hier noch Farben ins Spiel, wird der Blick davon angezogen. Eine effektive Lösung ist hierfür beispielsweise ein Kundenstopper. Mit ihm lässt sich auf effiziente Weise Aufmerksamkeit erzeugen. Besonders für Geschäfte in zweiter Lage lohnt es sich aus diesem Grund, über den Einsatz dieser Werbemaßnahme nachzudenken.



Werbeschild und Klappschild für Innen und Außen

Aktuelle Angebote und Aktionen professionell bewerben

Kundenstopper sind eine ideale Investition. Denn sie sind nicht nur robust und langlebig, sondern auch immer wieder individuell einsetzbar. So lassen sich auch über Jahre hinweg immer wieder neue Aktionen und Angebote in trendigem Design bewerben. Die Inhalte sind austauschbar und so kann der Kundenstopper zu einer wertvollen Werbemaßnahme werden. Die meisten Modelle sind wetterfest und halten so auch an regnerischen Tagen die Plakate im Inneren trocken. Das einfache Handling erlaubt zudem den schnellen Austausch der Inhalte, so lassen sich neue Aktionen problemlos und schnell ankündigen. 

Ist die Aktion abgelaufen und neue Angebote warten auf die Kunden, wird das Plakat im Inneren einfach ausgetauscht. Für ein professionelles Erscheinungsbild sollten die Inhalte allerdings nicht mit Filzstift hinterlassen werden, sondern professionell erstellt und gedruckt werden. Das hinterlässt einen ordentlichen Gesamteindruck und zeigt dem Kunden die Wertigkeit der Produkte und Angebote. Professionelle Drucke sind dabei meist auch günstiger, als angenommen. Denn Druckereien sind nicht nur auf Großaufträge spezialisiert, sondern übernehmen durchaus auch Einzelaufträge in kleinem Umfang.



Wetterfeste Aufsteller und Kundenstopper, Werbetafeln

Effiziente Werbemaßnahme: Botschaften im Kundenstopper verbreiten

Wer über die Investition in einen Kundenstopper nachdenkt, sollte sich für ein robustes und langlebiges Modell entscheiden. Natürlich sind Kundenstopper auch schon für ein sehr kleines Budget erhältlich, doch auch hier bewahrheitet sich meist: wer billig kauft, kauft zweimal. Hochwertige Aufsteller sind auch bei starken Witterungseinflüssen stets robust und halten auch nach Jahren Plakate und Ankündigungen trocken. Aufsteller aus Holz im aktuellen Vintage Design sehen wunderbar aus, sollten aber nur unter trockenen Bedingungen, beispielsweise in Passagen oder an generell trockenen Orten aufgestellt werden, das das Holz Witterungseinflüssen nur bedingt standhalten kann. Auch leichte Modelle aus Plastik sind nicht zielführend, sie sind meist zu leicht und halten bereits leichteren Windböen nicht stand, fallen leicht um und können so schnell beschädigen.

Sinnvoll ist die Investition in einen Kundenstopper aus Metall oder Aluminium. Diese Modelle sind langlebig, robust und halten Witterungseinflüssen auch über Jahre hinweg zuverlässig stand. Auch den Kunden vermittelt ein hochwertiger und standfester Kundenstopper Wertigkeit und Qualität. Es lohnt sich also, zu Anfang etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, dafür aber über Jahre hinweg von dieser effizienten Werbemaßnahme zu profitieren. 

Den ersten Kommentar schreiben.

Antworten

Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie deren Einsatz zu. [ Google Analytics deaktivieren ] Datenschutzbestimmungen Zustimmen