Versandkostenfrei (DE)
Preiswert einkaufen
schnelle Bearbeitung & Lieferung
Rechnung B2B Kunden

Dumper-Ratgeber – Finde das passende Gerät für Deinen Bedarf

Moderne Dumper erfreuen sich großer und weiterhin stark wachsender Beliebtheit. Denn viele Betriebe haben erkannt, dass der Einsatz eines Dumpers Arbeitsabläufe enorm erleichtern kann. Große Lasten können mit den schlauen Transporthilfen auch in schwer zugänglichem oder unwegsamen Gelände effizient und sicher transportiert werden. Die Investition in einen leistungsstarken Dumper sind überschaubar. Folglich ist das Kosten-Leistungsverhältnis nahezu unschlagbar.

Wer sich für den Kauf eines Dumpers interessiert, sieht sich den unterschiedlichsten Optionen gegenüber. Schließlich gilt es die eigenen Bedürfnisse an die Maschine mit den Produktmerkmalen unterschiedlicher Optionen abzugleichen. Unsere Produktexperten sind mit führenden Herstellern und Nutzern von Dumpern in engem, kontinuierlichen Austausch. Das aus diesem Austausch resultierende Praxiswissen stellen wir Dir in diesem Beitrag gerne zur Verfügung. Der folgende Ratgeber basiert daher auf praxiserprobten Wissen und kommt mit ausführlichen Hintergrundinformationen. Unser Ziel ist es Dir die Kaufentscheidung einfacher zu machen. Kurzum: Dieser Ratgeber soll Dir helfen, den für Dich passenden Dumper zu finden.

Schubkarre auf Baustelle ersetzen mit Multi-Dumper

Dumper sind multifunktional einsetzbare Lastenträger

Dumper sind vielseitig einsetzbare Alleskönner. Oft werden alternativ auch die Begriffe Muldenkipper, Kettendumper oder Raupentransporter verwendet. Dumper leisten immer dann wertvolle Unterstützung, wenn das Bewegen von Lasten mit größerem Gerät nicht möglich und mit Muskelkraft zu mühsam ist. Beispielsweise beim Auf- und Abladen und dem Transport von Materialien auf Baustellen oder in der Forst- und Landwirtschaft. Unter dem Strich erleichtern sie die Arbeit in vielen Bereichen und sind einfach zu bedienen.

Klassische Dumper haben eine Ladefläche oder Transportmulde. Weiterhin gehört die hydraulische Kippfunktion zu den Standardfunktionen hochwertiger Muldenkipper. Des weiteren sind Sie einfach steuerbar. Größere Ausführungen haben einen Steuerungsbereich mit Sitzgelegenheit. Die meisten modernen Mini-Dumper werden jedoch über Steuerungselemente von Außen bedient. Dies macht eine noch kompaktere Bauweise möglich. Gewissermaßen sind (Mini-)Dumper mit dem Ziel konstruiert, dass sie mit möglichst kompakten Maßen große Lasten flexibel transportieren können. Wichtige Funktionen sind weiterhin die automatische Sicherheits- und Lenkbremse.

Eine weitere große Stärke von Dumpern ist die Möglichkeit das Leistungsspektrum durch Zubehör zu ergänzen. Schließlich können Dumper durch Zubehör und Erweiterungen in viele weitere Geräte verwandelt werden. Beispielsweise kann der Dumper durch passende Ergänzungen als Stapler, Biohäcksler oder sogar als Schneepflug verwendet werden.

Landschafts- und Gartenbau mit Dumper und Raupen - Dumper

Wo werden Dumper eingesetzt?

Typische Einsatzgebiete sind beispielsweise das Bewegen schwerer Lasten in anspruchsvollem Gelände. Der Dumper ist zum Beispiel im Garten- und Landschaftsbau ein geschätzter und beliebter Helfer. Sie spielen ihre Stärken ganz besonders in unwegsamen und schwer zugänglichem Gelände aus. Mit Raupenantrieb ausgestattete Ausführungen transportieren schwere Lasten problemlos Treppen hoch und runter. Auch starke Steigungen über 30% sind für moderne Dumper kein Problem. Im Zusammenspiel mit den kompakten Abmessungen ist die tolle Manövrierfähigkeit eine große Stärke. Mini-Dumper passen sogar durch jedes Gartentor.

Moderne Transporthilfen dieser Art zeichnen sich dadurch aus, dass sie zwei Aspekte vereinen: Zum Einen sind sie massiv gebaut und können dadurch schwere Lasten bewegen. Zum Anderen können sie erstaunlich gut manövriert werden. Auch in schwierigem Gelände und auf anspruchsvollen Untergründen. Beispielsweise in Geröll, Matsch, Schnee oder Laub. Die Kombination von kräftigem Lastenträger und hoher Geländegängigkeit bildet den Kern der Beliebtheit dieser flexiblen Transporthilfen.

Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale bei der Auswahl des perfekten Dumper

Die Bedürfnisse an das passende Arbeitsgerät sind je nach Anwendungsbereich sehr individuell. Es lohnt sich die eigenen Anforderungen an die Transporthilfe klar zu definieren. Denn die richtige Auswahl der zu Deinen Anforderungen passenden Transporthilfe maximiert das Potential an zusätzlicher Wirtschaftlichkeit der Investition. Unsere Experten haben für Dich die wichtigsten Leitfragen zur Bestimmung der individuellen Anforderungen zusammen gefasst:

  • Welche Lasten sollen transportiert werden?
  • In welchem Gelände wird das Gerät eingesetzt?
  • Wie oft soll die Transporthilfe eingesetzt werden?
  • Ist der Einsatz in einem emissionsempfindlichen (Lärm, Abgase, etc.) Umfeld geplant?
  • Welcher Investitionsbetrag steht zur Verfügung?

Die große Auswahl an unterschiedlichen Ausführungen von Dumpern, kann generell an Hand von 3 zentralen Unterscheidungsmerkmalen kategorisiert werden:

Raupen-Dumper im Vergleich mit Rad-Dumper von Lumag, Zipper oder PowerPac

#1 // Räder oder Raupe?

Viele Geräte, vor allem die von führenden Qualitätsherstellern, werden sowohl als Ketten- als auch als Radvariante angeboten. Der Käufer steht auch hier vor der Wahl. Daher möchten wir kurz auf die Vor- und Nachteile der jeweiligen Ausführung eingehen.

Die Vorteile der Radtechnik: Einfacheres Fahrgefühl auch für ungeübte Bediener. Weiterhin sind höhere Geschwindigkeiten möglich. Ein weiterer Vorteil tritt ein bei Defekten. Denn Raupen können meist nur vom Fachmann ausgewechselt und repariert werden. Räder können hingegen meist einfacher und mit geringeren Kosten ausgetauscht werden.

Raupen, meist werden langlebige Gummi-Raupen eingesetzt, haben den Vorteil einer größeren Geländegängigkeit. Insbesondere bei feuchten, losen und lockern Untergründen, empfiehlt sich die Raupe. Die Auflagefläche ist durch die Raupentechnik deutlich höher. Dadurch ist ein leichtes Vorankommen auch bei Schnee, losem Laub oder matschigem Untergrund problemlos möglich. Je nach Einsatzgebiet ist der größte Vorteil von mit Raupen ausgestatteten Versionen dass damit auch Treppen bestiegen werden können. Das ermöglicht nahtlosen Transport und schont den Rücken ganz beträchtlich.

#2 // Art des Antriebs

Ein wichtiges Auswahlkriterium ist die Art des Antriebs des Dumpers. Noch vor wenigen Jahren war der Verbrennungsmotor Standard. Der Antrieb mit Benzin hat folgende Vorteile: Hohe Belastbarkeit und lange Ausdauer. Darüber hinaus handelt es sich um bewährte und relativ kostengünstige Technik.

Der Elektromotor als Antrieb erfreut sich mittlerweile großer Beliebtheit. Bei der Auswahl eines solchen Geräts raten wir besonders auf die Akkukapazität zu achten. Denn davon hängt die Leistungsdauer ab. Der mit Elektromotor angetriebene Dumper ist emissionsfrei. Insbesondere beim Einsatz in Wohngegenden ist das ein großer Vorteil. Denn die Belästigung der Anwohner durch Lärm und Abgase entfällt.

Soll der Dumper auch regelmäßig im Winter eingesetzt werden, empfiehlt sich eher die Wahl eines Verbrennungsmotors. Denn mit niedrigen Temperaturen haben die Akkus der Elektromotoren arg zu kämpfen.

Gartenarbeit mit Dumper erleichtern

#3 // Größe des Dumpers

Es werden ganz unterschiedliche Größen und Modelle angeboten. Je nach Einsatzgebiet sind unterschiedliche Modelle sinnvoll. Generell werden große Raupentransporter vornehmlich in Land- und Forstwirtschaft eingesetzt. Dahingegen sind Mini-Dumper im Garten- und Landschaftsbau beliebt. Mini-Raupendumper sind besonders bei Landschaftsarbeiten in privaten Gärten ideal. Denn durch den geringen Bodendruck können auch bei empfindlichen Böden Verdichtungen vermieden werden.

Zusammenfassend ist die Größe ein Abwägen von Navigationsfähigkeit in engem und anspruchsvollen Gelände und der Maximallast, die transportiert werden kann. Generell gilt: Je größer das Gerät, desto mehr Last kann befördert werden. Kleinere Ausführungen, beispielsweise Mini-Dumper, können zwar keine sehr großen Lasten bewegen. Doch sie haben den großen Vorteil, dass sie auch verwinkelte Eckend erreichen können.

Lass Dich bei der Auswahl des perfekten Dumpers von unseren Experten beraten

Es ist kein Zufall, dass Dumper sehr beliebt sind und das Interesse an diesen modernen und leistungsstarken Transporthilfen stetig steigt. Denn trotz der überschaubaren Investition, haben sie einen großen Einfluss auf die Effizienz der Arbeitsabläufe. Schließlich kann der Dumper Lasten an Orte bringen, die mit anderen Geräten nicht erreicht werden können. Dann ohne diesen Schweratleten ist die Bewegung durch Muskelkraft die einzige Alternative. In vielen Bereichen, beispielsweise im Garten- und Landschaftsbau oder im Pflasterbau, ist eine körperlich anspruchsvolle Arbeit nicht umfänglich vermeidbar. Kurzum: Es gibt kaum eine effizientere Option als den Dumper, um die körperliche Belastastung der täglichen Arbeit zu reduzieren. Folglich führt diese Investition zu einem großen Plus für die Arbeitsgesundheit.

Gerne beraten Dich unsere Produktexperten. Schließlich ist es unser Ziel, dass Du das passende Gerät für die individuellen Anforderungen Deines Betriebs findest. Wir wissen, dass die Bedürfnisse von Betrieb zu Betrieb ganz unterschiedlich sind. Denn die Transporthilfen werden für unterschiedliche Zwecke und in unterschiedlichem Umfeld eingesetzt. Um den Anforderungen individueller Kundenbedürfnisse gerecht zu werden führen wir eine besonders breite Auswahl an Dumpern. Investiere in den passenden Dumper und damit in zusätzliche Wirtschaftlichkeit und Arbeitssicherheit!

Den ersten Kommentar schreiben.

Antworten

Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie deren Einsatz zu. [ Google Analytics deaktivieren ] Datenschutzbestimmungen Zustimmen